Two-men-in-field_536x391

Nachhaltiger Wandel der Landwirtschaft

Weitergeben:

Bei Rovensa Next steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unserer Mission und ist der Motor für alles, was wir tun – von unserem ganzheitlichen Ansatz und unserem Engagement für die SDGs der Vereinten Nationen über unsere breite, von Innovationen getragene Lösungsplattform bis hin zur Sicherstellung unseres eigenen nachhaltigen Betriebs. Als Geschäftseinheit der Rovensa-Gruppe, die aus 10 Unternehmen besteht, die alle Pioniere der nachhaltigen Landwirtschaft sind, ist es unser Ziel, die Biotransformation voranzutreiben und das nächste Kapitel der Landwirtschaft aufzuschlagen – ein nachhaltiges Kapitel.

Die Agrarindustrie befindet sich in einem raschen und umfassenden Wandel, der durch eine Vielzahl von Veränderungen in der Welt ausgelöst wird. Bevölkerungswachstum, Verlust von Ressourcen, Klimawandel, Ernährungssicherheit, geopolitische Instabilität, Epidemien und die Verschlechterung der Ökosysteme sind Faktoren, die uns heute betreffen und die uns zum Handeln zwingen, wenn wir unseren Boden, unser Wasser und unsere Luft erhalten wollen.

Unser ganzheitliches Portfolio an Biosolutions ist eine Antwort auf diese Herausforderungen der Nachhaltigkeit

Wenn wir das Wort „ganzheitlich“ verwenden, bedeutet dies, dass wir die Erzeuger bei der Lösung der oben gennannten Herausforderung der Nachhaltigkeit begleiten. Aus diesem Grund hat sich die Rovensa-Group und damit auch Rovensa Next unter einem Dach den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet, die unser Handeln als Teil einer globalen Lösung leiten.

Rovensa Next steht auch im Einklang mit der „Farm to Fork“-Strategie der Europäischen Kommission. Wir haben uns verpflichtet, zertifizierte Biosolutions zu entwickeln, herzustellen und anzubieten, die den Prinzipien der nachhaltigen Landwirtschaft entsprechen. Auf diese Weise unterstützen wir Landwirte weltweit dabei, bessere Ergebnisse in der Landwirtschaft zu erzielen. Ohne das Anbieten von Lösungen kann dieser Wandel nicht stattfinden uns die gesetzten Ziele nicht erreicht.

Innovationen, die auf die Bedürfnisse der Landwirte eingehen

Bei Rovensa Next ist Innovation eine der wichtigsten Triebfedern für unsere Nachhaltigkeitsstrategie. Wir beteiligen uns aktiv am gesamten Produktentwicklungsprozess, von der Schaffung optimaler Arbeitsbedingungen für unsere Forscher und über die Förderung von Partnerschaften bis hin zur Teilnahme an innovativen Projekten. Mit unseren F&E-Teams, die aus über 100 Fachleuten bestehen, bemühen wir uns um die Entwicklung neuer landwirtschaftlicher Lösungen und beraten und direkt mit den Landwirten, um ihre sich entwickelnden Bedürfnisse zu erfüllen.

Dazu gehört die Entwicklung neuer Formulierungen auf der Grundlage natürlicher Produkte wie Mikroorganismen und Pflanzenextrakte, um gefährliche chemische Pestizide zu reduzieren und biobasierte Pflanzenschutzalternativen zu entwickeln, die eine geringe Toxizität für Nichtzielorganismen aufweisen.

Unsere Muttergesellschaft, die Rovensa-Group, hat im Geschäftsjahr 2021/2022 5% des Nettoumsatzes, d.h. 23 Millionen Euro, in Forschung und Entwicklung sowie in die Einhaltung von Vorschiften investiert. Diese Investition hat zur erfolgreichen Entwicklung und Markteinführung vom 58 neuen Produkten geführt, was 5% des Gesamtportfolios des Unternehmens entspricht.

Investitionen wie diese ermöglichen es uns, mehr als 30 Forschungs- und Entwicklungszentren (F&E) und Labore auf der ganzen Welt zu unterhalten. So stellen wir sicher, dass unsere Forscher über die notwendigen Ressourcen verfügen, um Innovationen voranzutreiben und den Landwirten in 80 Ländern der Welt Lösungen anzubieten.

Die Investition von Rovensa Next in Höhe von 1 Millionen US-Dollar im Jahr 2022 in ein globales Forschungs- und Innovationszentrum für Biosolutions in Hortolandia, Sao Paulo, ist ein gutes Beispiel dafür. Dieses Zentrum gilt als Benchmark für die Branche und stellt sich den Herausforderungen der Nachhaltigkeit und der globalen Ernährungssicherung im Bereich der Landwirtschaft.

Biosolutions, angetrieben durch Innovation

Rovensa Next setzt auf Forschung und Entwicklung und steht damit an der Spitze der Entwicklung nachhaltiger landwirtschaftlicher Lösungen, die den Herausforderungen der Landwirte weltweit gerecht werden.

Unser Ziel ist es, den Landwirten Lösungen anzubieten, die es ihnen ermöglichen, mit weniger Ressourcen mehr zu produzieren und gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt und die biologische Vielfalt zu minimieren. Ein gutes Beispiel dafür ist unser preisgekröntes, hocheffiziente Biostimulans Biimore.

Unser ganzheitliches Portfolio umfasst Bionutrition (Biostimulanzien und Düngemittel), Biocontrol (Biofungizide, Bioinsektizide und Bioherbizide) sowie Zusatzstoffe für Pflanzenschutzanwendungen und andere innovative Lösungen.

Durch Investitionen in umweltfreundliche Biolösungen tragen wir zur Bekämpfung des Klimawandels, zur Wiederherstellung der Bodengesundheit und zur Erhöhung der Kohlenstoffbindung bei, während wir gleichzeitig der Produktqualität und -sicherheit Vorrang einräumen, um die Gesundheit unserer Landwirte und Ökosysteme zu gewährleisten.

Grün von innen heraus

In einer Welt, die eine neue Perspektive für unsere Produktion, Innovation und unser Handeln verlangt, ist das unerschütterliche Engagement für jede Facette unserer Tätigkeit.

In unserem Werk in Valencia haben wir durch die Installation von Sonnenkollektoren die CO2-Emmissionen um umgerechnet 15 Tonnen reduziert. Da wir planen, die Kapazität aller Kollektoren voll auszuschöpfen, erwarten wir eine jährliche Produktion von 57.000 kW sauberer, grüner Energie.

In unseren Industrieanlagen in Albacete, Spanien, haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, den Kunststoffanteil unserer Ein-Liter-Flaschen um 25% und unseren Fünf-Liter-Kanistern um 11% zu senken.

Unser Engagement geht über die Reduzierung von Kunststoffen und Solarpanelen hinaus. Wir reduzieren auch aktiv die CO2-Emissionen, die mit Transport und Vertrieb verbunden sind, und arbeiten mit unseren geschätzten Lieferanten zusammen, um innovative Wege zur Abfallreduzierung, zur Verbesserung der Energieeffizienz und zur Förderung eines umweltfreundlicheren Ansatzes zu finden.

Diese Initiativen stehen im Einklang mit der Verpflichtung der Rovensa-Group, ihren Kohlenstoff-Fußabdruck im Einklang mit dem „Fit for 55“-Ziel der EU, die Emission bis 2030 um 55% zu reduzieren. Und mit unserem eigenen Ziel, bis 2050 netto null zu erreichen.

Wie wir Sie unterstützen:

Durch Biosolutions, die entwickelt wurden, um die Bedürfnisse der Pflanzen vom Saatgut bis zum Regal zu erfüllen

Nach Produkt kategogie

Bionutrition

Biocontrol

Zusatzstoffe und Korrektoren

Nach Erzeugerbedarf

Verbessern die Boden-, Wasser- und Produktanwendungen

Verbesserte Erntequalität

Integriertes Krankheitsmanagement

Integriertes Schädlingsmanagement

Minimierung von abiotischem Stress

Anregung des natürlichen Pflanzenzyklus

Nachhaltige Pflanzenernährung

Lassen Sie uns gemeinsam wachsen

Wir helfen Ihnen, den grünen Wandel zu beschleunigen. Wir bieten umfassende lokale Kenntnisse und globale technische Unterstützung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name:*
Hidden