ArmoniKa Neo

ArmoniKa Neo ist ein einzigartig konzentrierter Kalium- (K) und Phosphordünger (P), angereichert mit freien L-α-Aminosäuren

Fördert die Halmwandstärke
Maximale Qualität für Früchte mit mehr Geschmack und Farbe
Verringertes Risiko von Verbrennungen

Armonika Neo ist ein konzentrierter Kalium- (K) und Phosphordünger (P), angereichert mit freien L-α-Aminosäuren.

Es unterstützt die vegetative Entwicklung und die Fruchtbildung, indem die Nährstoffaufnahme erhöht und der Pflanze zusätzliche Energie zuführt wird.

Die frühe Anwendung bei Getreide erhöht die Halmwandstärke und versorgt die Pflanze mit zusätzlicher Energie zur Vorbereitung einer kräftigen Blüte. Anwendungen während des Fruchtansatzes zielen darauf ab, sowohl die Pflanzenenergie zu erhöhen als auch das Fruchtgewicht, die Konsistenz und die Fruchtqualitätsparameter zu verbessern.

ArmoniKa Neo eignet sich für den Einsatz in den meisten Kulturen und wird als Blattdünger empfohlen, kann aber auch über die Tropfbewässerung angewendet werden.

Fördert die Halmwandstärke und die frühe Fruchtentwicklung durch die ausgewogeneFormel von Phosphor, Kalium und freien L-α-Aminosäuren
Verringertes Risiko von Verbrennungen, da es frei von Nitraten und Chloriden ist
Inhalt g/l % g/g
Phosphor (P2O5), wasserlöslich 356 21,7
Kalium (K2O), wasserlöslich 456 27,8
Zusätzliche Informationen:
Glyzin 6,6

Lassen Sie uns gemeinsam wachsen

Wir helfen Ihnen, den grünen Wandel zu beschleunigen. Wir bieten umfassende lokale Kenntnisse und globale technische Unterstützung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name:*
Hidden

Wie wir Sie unterstützen:

Durch Biosolutions, die entwickelt wurden, um die Bedürfnisse der Pflanzen vom Saatgut bis zum Regal zu erfüllen

Nach Produkt kategogie

Bionutrition

Biocontrol

Zusatzstoffe und Korrektoren

Nach Erzeugerbedarf

Verbessern die Boden-, Wasser- und Produktanwendungen

Verbesserte Erntequalität

Integriertes Krankheitsmanagement

Integriertes Schädlingsmanagement

Minimierung von abiotischem Stress

Anregung des natürlichen Pflanzenzyklus

Nachhaltige Pflanzenernährung